Geberit ProApp

Alles, was Geberit bietet, können Handwerker künftig auch im Handy dabeihaben.

Möglich macht dies die neue Geberit ProApp fürs Smartphone, die den Installateur mit vielen nützlichen Informationen und Arbeitshilfen unterstützt.Erkennt alle Geberit Spülkästen ab 1964.

Zeigt Ihnen sofort die passenden Ersatzteile.

Bringt die Geberit Produktkataloge, Montagevideos und viele weitere nützliche Infos direkt auf Ihr Smartphone.

Geberit ProApp. Die App für Sanitärprofis.


 

 

 

                      Websseite von Geberit

 

 

Geberit ProApp


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Peter (Montag, 02 Februar 2015 08:35)

    Super Sache

  • #2

    kesinee (Mittwoch, 15 März 2017 11:17)

    Der Installateur und seine wichtigsten Werkzeuge
    Der Beruf des Installateurs umfasst in der Regel viele verschiedene Aufgaben. Meist wird als Installateur jemand bezeichnet, der Gas-, Wasser oder Elektrogeräte einbauen kann. Als Berufsausbildung wird dabei allerdings die Ausbildung zum Sanitär, Heizungs- und Klimatechniker genannt, da der Installateur alle drei Fachgebiete perfekt beherrschen muss. Bei diesem Beruf handelt es sich um einen fast reinen Männerberuf, nur ca. 1,3 % aller Installateure sind Frauen wie es auch beim Fliesenleger der Fall ist. Zu den Arbeiten, die am häufigsten im Alltag des Installateurs vorkommen, gehört der Einbau von Geräten wie Spülmaschine, Herd oder Waschmaschine oder das Reinigen und Pflegen von verstopften Abflüssen. Während der Ausbildung sucht sich der Auszubildenden auch einen Schwerpunkt aus, in welchem er später auch tätig wird.